background-attachment

Dauerhafte Haarentfernung

Haarentfernung mit DEPILIGHT

Wirkungsweise
 
DEPILIGHT erzeugt intensive Lichtimpulse zur Photo- Epilation nach dem Prinzip der selektiven Photothermolyse.
 
depilight1
 
Aktuelle Studien belegen eine Reduktion des Haarwuchses von bis zu 90% bei ca. 80% der Kunden. Der Erfolg ist von Fall zu Fall unterschiedlich, da er von Haarwachstum, Haarfarbe und -stärke sowie der Hautfarbe der Kundin abhängt. Es kann bis zu 2 Wochen dauern, bevor die Haare an den behandelten Stellen ausfallen.
 
Bei der Epilation können immer nur die Haare behandelt werden, die sich aktuell in der Wachstumsphase befinden. Deshalb kann es nach einiger Zeit zu einem scheinbaren Nachwachsen kommen. Diese „nachwachsenden" Haare sind dann jene, die bei der vorherigen Behandlung in der Ruhephase waren und danach in die Wachstumsphase wechselten.
 
Da der Körper im Jahr ca. 5 bis 15 % neue Haarfollikel aktiviert, um so genannte erwachsene Haare zu bilden, kann nach 1 bis 2 Jahren eine Nachbehandlung notwendig werden.
 
depilight2
 
Behandlungsabstände

Es können während der Behandlung nur Haarfollikel verödet werden, die sich in der Wachstumsphase (Anagenphase) befinden. Der überwiegende Anteil unserer Haare befindet sich jedoch in der Ruhephase und nur ca. ca. 20 - 30% sind in der Anagenphase.

BEISPIEL

Es sind deshalb mehrere Behandlungen notwendig 4 - 6 im Laufe eines Jahres um eine dauerhafte Entfernung der Haare zu erreichen.

Die Einzelsitzungen sollten im Abstand von 4 - 8 Wochen durchgeführt werden. Kürzere Abstände verbessern nicht das Endergebnis aber sehr wohl das Ergebnis zwischen den Behandlungen.

depilight4

depilight3

Die IPL-Technik

„IPL" ist die Abkürzung für„ Intense Pulsed Light" (intensives, gepulstes Licht). Es handelt sich dabei um Licht im roten und infraroten Bereich mit einer Wellenlänge von ca. 500 bis 1200 Nanometern (Messeinheit für Lichtwellen). Das IPL-Verfahren wird daher auch Blitzoder Rotlicht-Technik genannt.

DEPILIGHT ist eine Entwicklung deutscher Ingenieure, die neueste, hochwertige Technik mit einfacher Bedienung und flexiblen Einsatzmöglichkeiten kombiniert. Das Gerät ist für den professionellen Dauereinsatz konzipiert und bietet überlegene Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Wirksamkeit.

Die Technik arbeitet nach dem Prinzip der selektiven Photothermolyse: Zellen der Haut werden durch Licht erhitzt und so in ihrer Funktion gehemmt. Patentierte Filter sorgen dafür, dass der Lichtimpuls nur den wirksamen Wellenbereich des Lichtspektrums enthält. Hautschädliche Lichtanteile werden eliminiert.

Anwendungsbereiche

Mit der Photothermolyse lassen sich verschiedene kosmetische Behandlungen durchführen. Das DEPILIGHT-Gerät bietet dazu zwei Betriebsarten an:

Im E-Modus werden unerwünschte Haare an den unterschiedlichsten Stellen des Körpers entfernt.

Im H-Modus können Akne, Pigmentstörungen und Couperose behandelt werden. Auch bei der Hautverjüngung und der Verbesserung des Hautbildes werden gute Erfolge erzielt.

 

Hautbehandlungen mit DEPILIGHT

Hautverjüngung (Skin Rejuvenation)

Bei Kundinnen, die eine gleichmäßige Hautfarbe anstreben oder die Sonnenschäden und Folgen der Lichtalterung beheben lassen wollen, können mittels IPL sehr gute Ergebnisse erzielt werden - inklusive einer hautglättenden und straffenden Wirkung. IPL ist bei der Behandlung von tiefen Falten oder schlaffer Haut eine Alternative, die vor einem chirurgischen Facelifting ausprobiert werden sollte.

Mit der DEPILIGHT- Lichttherapie werden körpereigene Hautreaktionen aktiviert. Es werden Lichtblitze in einer optimierten schnellen Folge (Burstmode) auf die Haut abgegeben.

Die gealterte Zellschicht der Haut wird aus ihrem Verbund gelöst und die Bildung straffenden Collagens wird angeregt. Durch die große Bandbreite des Lichts werden mehrere positive Effekte gleichzeitig erzielt.

Deutliche Vorteile hat eine Behandlung mit DEPILIGHT auch für Menschen, die wenig Zeit haben. Nach chirurgischen Eingriffen ist in der Regel eine Auszeit von einigen Wochen notwendig. Die DEPILIGHT-Lichttherapie ist ein After work treatment.

Akne

Alle Formen von Akne können behandelt werden.

Erfahrungsgemäß lassen sich drei Arten von Akne, die bakterielle Ursachen haben, besonders gut mit DEPILIGHT behandeln:

Das intensive Breitspektrumlicht wird während des Lichtimpulses absorbiert und setzt Sauerstoff-Einzelatome frei. In Sekundenbruchteilen ändert sich dadurch der Gaszustand der Haut. Die Bakterien werden vernichtet, und Entzündungen der Haut werden effektiv und schneller als bei Oberflächen- und oraler Behandlung beseitigt.

Lediglich die Bakterien werden abgetötet. Auf angrenzendes Gewebe hat die Behandlung keinen Einfluss. Die vom intensiven Licht freigesetzten Oxygeneratoren eliminieren die Bakterien und beseitigen damit Entzündungen und Akne.

Couperose

Hochenergetisches gelb-orange-farbenes Licht verödet die störenden Blutgefäße gezielt. Die störenden Äderchen verfärben sich unmittelbar nach der Behandlung und verschwinden in den nächsten Tagen. Eventuell sind mehrere Behandlungen notwendig.

 

Gesichtsenthaarung
Dauer ca. 15 min
Axelhaarentfernung
Dauer ca. 30 min
Beinenthaarung
Dauer ca. 30 - 60 min